Neuer Toys "R" Us Werbespot mit OpenAI Sora erstellt

Hast du den neuen Werbespot von Toys "R" Us gesehen? Zusammen mit Native Foreign haben sie die Geschichte von Gründer Charles Lazarus und Geoffrey the Giraffe erzählt – und das mit OpenAIs KI-Videogenerator Sora!

Neuer Toys "R" Us Werbespot mit OpenAI Sora erstellt
Neuer Werbespot mit OpenAI Sora - Quelle: https://www.toysrus.com/pages/studios

Hey, hast du schon den neuesten Werbespot von Toys "R" Us gesehen? Sie haben zusammen mit Native Foreign einen richtig coolen Clip rausgehauen, der die Geschichte der Marke und ihres Maskottchens Geoffrey the Giraffe erzählt. Das Besondere daran? Der Spot wurde mit dem brandneuen KI-Videogenerator Sora von OpenAI gemacht! Dieser clevere Generator kann aus Textbeschreibungen Videos von bis zu einer Minute Länge erstellen.

0:00
/1:06

Toys "R" Us Werbespot mit AI Sora von OpenAI erstellt

Im Spot bekommst du den jungen Toys-"R"-Us-Gründer Charles Lazarus und seine Visionen für die Marke in den 1930er-Jahren zu sehen. Ganz ehrlich, es ist schon beeindruckend, obwohl es hier und da noch ein paar Macken bei der Darstellung der Hände gibt – allerdings kennen wir diese Problematik ja bereits von den ersten KI-Bildern die uns ChatGPT und andere Programme lieferten.

Was die Kosten und den Aufwand der Produktion angeht, bleibt vieles noch im Dunkeln, ebenso wie die Menge der Nachbearbeitung. Aber hey, wenn du neugierig bist, kannst du dir den Spot direkt auf der Website von Toys "R" Us anschauen. Viel Spaß dabei!